Update: Erreichbarkeit der Beratungsstelle ab 4.1.2021

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um COVID-19 informieren wir über die aktuelle Erreichbarkeit unserer Beratungsstelle: Ab sofort finden keine „face-to-face“-Beratungen mehr statt. Bei dringenden Unterstützungsbedarfen werden Ausnahmen durch die einzelnen

Mehr …

Zum Beginn der Neuverhandlung im Ballstädt-Prozess erklärt eine Betroffene des brutalen Neonazi-Angriffs: „Es ist absolut unverständlich, dass die Täter:innen damit überhaupt noch auf freiem Fuß sein können.“

Heute beginnt die notwendig gewordene Neuverhandlung im Prozess zum gezielten, koordinierten und brutalen Neonazi-Angriff auf eine Feier einer Kirmesgesellschaft im Februar 2014 in Ballstädt. Bei diesem wurden zehn Menschen zum

Mehr …

OMAS GEGEN RECHTS Erfurt unterstützen Betroffene des brutalen Neonazi-Überfalls in Ballstädt mit Petition gegen einen Deal der Staatsanwaltschaft mit den rechtsextremen Tätern

Im Jahr 2014 überfielen Rechtsradikale die Feier der Kirmesgesellschaft in Ballstädt. Sie hinterließen Verletzte, einen teilweise zerstörten Gemeindesaal und vor allem eine belastete Dorfgemeinschaft, die sich nicht geschützt fühlt. Die

Mehr …